Friedenslichtaktion
24. Dezember 2018

   
Im heurigen Jahr wurde die Friedenslichtaktion für die elfjährige Maria durchgeführt. Sie leidet seit ihrer Geburt an einem seltenen Herz-Lungenfehler. Mit fünf Jahren erlitt sie einen Schlaganfall, welcher sie in ihrer Mobilität stark einschränkt. Trotz dieses Rückschlages nimmt sie ihre Krankheit als gewöhnlich hin und sie ist ein sehr lebensfrohes, freundliches Kind. Mit dem Erlös aus dieser Aktion, an welcher sich auch die Feuerwehr Stadtbergen beteiligte, ist es möglich weitere Spezialtherapien zu besuchen.
   
   
   
Die Leiterin des Hotel Sonnreich Sandra Sifkovits und der Geschäftsführer der Therme Loipersdor Philip Borckenstein-Quirini freuten sich sehr, mit der Übergabe eines Spendenbetrages an unseren Kommandanten Gerald Derkitsch und seinen Stellvertreter Roland Kracher, sich ebenfalls an dieser Aktion zu beteiligen. Bürgermeister Franz Jost bedankte sich im Rahmen der Übergabe bei den Jugendlichen für das Engagement bei der heurigen Friedenslichtaktion.