Verkehrsunfall auf der Bergkammstraße
am 19. Dezember 2018

   
Aus unbekannter Ursache kam ein Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Lichtmasten. Nachdem das Fahrzeug mittels Ladekran auf die Straße gehoben war, wurde von einem Mitarbeiter der Stadtwerke die Lampe vom Stromnetz getrennt und der Lichtmast mittels Motortrennschleifer abgeschnitten.
   
 
 
Eingesetzt waren:

WLF
LKW2
OVT
Polizei
Stadtwerke