Fahrzeugbergung in der Körmender Straße
am 16. November 2019

   
Wir wurden duch die Landesleitzentrale zu einem Verkehrsunfall auf der B319 alarmiert. Ein Lenker war mit seinem Fahrzeug beim Kreisverkehr von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben geraten. Mittels Ladekran wurde das Fahrzeug auf die Straße gehoben, wo der PKW durch ein Abschleppunternehmen abgeholt wurde.
   
Fahrzeugbergung Körmender Straße 16.11
   
 
Eingesetzt waren:

TLF3000
WLF
OVT
Polizei
Rotes Kreuz
ÖAMTC