Fahrzeugbergung in Söchau
am 29. November 2019

   

Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Fahrzeuglenker mit seinem PKW von der Straße abgekommen und anschließend in den Graben geraten. Da eine Bergung mittels Seilwinde nicht möglich war, wurde unser WLF zur Unterstützung angefordert.

   
   
Mithilfe des Ladekrans wurde das Fahrzeug wieder aufgestellt und auf die Fahrbahn gehoben.
   
   
Wir danken den Kameraden der Feuerwehr Söchau für die gute Zusammenarbeit!
   
 
Eingesetzt waren: WLF
Feuerwehr Söchau