Mähdrescherbergung in Kohlgraben
am 24. November 2019

   

Die Feuerwehr Stadtbergen wurde zu einer Mähdrescherbergung nach Kohlgraben alarmiert. Ein Landwirt kam mit seinem landwirtschaftlichen Fahrzeug im steilen Gelände vom Weg ab und rutschte in Richtung einer steilen Böschung ab. Der Mähdrescher konnte nicht mehr aus eigener Kraft zurück auf den Weg kommen. Da der Mähdrescher zu kippen drohte, wurden unser WLF und das RF zur Unterstützung angefordert.

   
   
Der Mähdrescher wurde gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Stadtbergen gesichert, nach oben gezogen und anschließend über die angrenzende Böschung abgelassen.
   
   
Wir danken den Kameraden der Feuerwehr Stadtbergen für die Gute Zusammenarbeit!
   
 
Eingesetzt waren:

OVT
WLF
RF
LKW 3
Feuerwehr Stadtbergen