Verkehrsunfall auf der L401 Richtung Bierbaum
am 10. April 2019

   
In den Mittagsstunden wurden die Feuerwehren Speltenbach und Altenmarkt zu einem Verkehrsunfall auf der L401 alarmiert. Ein Lenker kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab, das Auto kam am Dach im Graben zum Liegen. Der Fahrer blieb dabei unverletzt und konnte sich selbst aus dem PKW befreien. Die Feuerwehr Altenmarkt forderte unser WLF zur Bergung des Fahrzeuges an. Mittel Ladekran wurde das Auto wieder auf die Räder gestellt.
   
   
 
Wir danken den Kameraden der Feuerwehr Altenmarkt für die gute Zusammenarbeit und für die Bereitstellung der Bilder!
   
 
Eingesetzt waren: WLF
FF Altenmarkt
FF Speltenbach
Polizei