Verkehrsunfall in der Ledergasse
am 1. Februar 2019

   
Eine Lenkerin stieß mit ihrem PKW in den Nachtstunden gegen einen Lichtmasten der Straßenbeleuchtung. Wir entfernten das Fahrzeug und stellten es auf einem gesicherten Platz ab. Auf Grund der Beschädigung des Lichtmastes musste ein herbeigerufener Mitarbeiter der Stadtwerke den Strom abschließen.
   
 
Nach rund einer halben Stunde konnten wir wieder vom Einsatzort abrücken.
   
 
Eingesetzt waren: TLF3000
Drehleiter
OVT
Polizei
Stadtwerke