MRAS-Übung in Rudersdorf
am 1. August 2020

   
Am Tunnelportal Ost, der Baustelle der S7-Schnellstraße fand eine Schulung statt. Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Rudersdorf-Berg wurden durch die Kameraden der Feuerwehr Rudersdorf Ort, Feuerwehr Fürstenfeld sowie dem Abschnittsbeauftragten des Abschnittes 4, HBI Jürgen MATHÄ (Feuerwehr Stein) im Bereich MRAS geschult
   
   
 
Der Inhalt der Schulung bestand aus Gerätekunde, Knotenkunde, Anschlagpunkte, Unterschied aktives / passives Abseilen, Aufbau eines Flaschenzuges und mögliche Anwendungen der Schleifkorbtrage. Die Schulung zeigte auf, dass die Zusammenarbeit und die Kameradschaft der Wehren, auch länderübergreifend sehr gut funktioniert.
 
Danke an die Organisatoren der interessanten Übung!