Themenübung Sanität
am 19. Jänner 2020

   

Die Themenübung Sanität, die jedes Jahr im Jänner stattfindet, wurde heuer nicht im Stationsbetrieb, sondern in Form einer Einsatzübung durchgeführt. Zur Übung eingeladen waren auch die Kameraden der Feuerwehr Übersbach, ein Fahrzeug vom Roten Kreuz und der Bereichssanitätsbeauftragte Charly Lederer von der Feuerwehr Stadtbergen. Unser Sanitätsbeauftragte Rene Semela organisierte in den Hallen des Wirtschaftshofes diese Übung, Annahme war ein Gebäudeeinsturz und eine größere Anzahl an Verletzten.

Die Opfer mussten lokalisiert, erstversorgt und zum eingerichteten Sanitätssammelplatz transportiert werden, wo sie von Feuerwehr- und Rettungssanitätern übernommen wurden. Eine Person musste über die Drehleiter von Dach gerettet werden. Eine Reanimation war, neben dem Verbinden und Schienen von Wunden, ebenfalls Teil der Sanitätsübung.

Insgesamt mussten elf Personen gerettet werden. Im Anschluss an die Übung gab es eine kleine Stärkung, die unsere Kameraden des Küchen- und Versorgungszuges zubereiteten. Ein Dank gilt an dieser Stelle auch Wolfgang Gollowitsch, der zusammen mit Denise Haug ein Video von dieser Übung erstellte.

   
Themenübung Sanität 19.01.2020
   
Ein Dank gilt Rene Semela mit seinem Team für die Vorbereitung der sehr interessanten und lehrreichen Übung!
 
 
Fotos: FF Fürstenfeld, wgvideo